0

Sieben Riesen niesen, weil Nieselwinde bliesen

30 lustige Schüttelreime und Zungenbrecher für Kinder, 32 Karten in Box, Spielen - Lernen Freude haben. 30 tolle Ideen für Kindergruppenauf DIN A5-Karten

16,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 4260179517433
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S., DIN A5, 32 Karten, 30 Verse, beidseitig bed
Format (T/L/B): 1.7 x 21.5 x 15.3 cm
Lesealter: 5-10 J.

Beschreibung

Kannst Du das dreimal hintereinander sagen? Lustige Zungenbrecher für Kinder Schnecken, die an Schnecken schlecken und Esel, die gern Nesseln essen - Kinder lieben Sprachspielereien, an denen sie sich verhaspeln können. Je schneller die Reime gesprochen werden, desto größer die Chance auf Knoten in der Zunge und lustige Versprecher! Die Bildkarten zur Sprachförderung von Hildegard Kunz bieten eine Auswahl witziger Schüttelreime, an denen kleine Sprachkünstler spielerisch ihre Zungenfertigkeit erproben können. Witzige Sprachspiele für Kinder von 5 bis 10 Jahren 32 Bildkarten mit 30 Reimen, Zungenbrechern und Schnellsprechsprüchen Für Vorschule & Grundschule: spielerisch Sprache fördernTrainiert Mundmotorik und AusspracheVerbessert die Konzentration und die MerkfähigkeitInkl. Hilfestellungen zum Erfinden eigener WortspielereienHier verhaspelt sich jeder: Gemeinsam lachen und mit Worten spielen! Stolperreime und Schnellsprechsprüche sorgen nicht nur für Lacherfolge, sie eignen sich auch hervorragend für den Einsatz in der Sprachförderung. Die Zungenbrecher fördern die Entwicklung des phonetischen Bewusstseins, die Mundmotorik und die Aufmerksamkeit. Der hohe Spaßfaktor macht die Karten zu einem wertvollen Therapiematerial für die Logopädie. Das Weiterreimen sorgt für zusätzliches Vergnügen: die Einführungskarten enthalten praxisorientierte Tipps, wie Sie gemeinsam mit den Kindern ganz eigene Reime erfinden können. Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen und Fischers Fritz frische Fische fängt, dann garantiert das Knoten in der Zunge und jede Menge Spaß in Kita, Förderunterricht und Grundschule!

Autorenportrait

Hildegard Kunz, Erzieherin, Studium der Kommunikationswissenschaft und Psychologie, arbeitet als Lektorin in einem Fachverlag für Pädagogik, Religionspädagogik und Erwachsenenbildung.