Lesen macht Schule

Lesen fördern in der Schule

Rund 19% der Kinder in Deutschland fehlt beim Lesen das Textverständnis, so die Ergebnisse der Internationalen IGLU Studie. Folglich macht den Betroffenen das Lesen vermutlich keinen großen Spaß, nur ungern nehmen sie die Mühen und Anstrengungen in Kauf, um in Geschichten einzutauchen. Wie Kirsten Boie in der von ihr initiierten Hamburger Erklärung konstatierte, sind diese Kinder die Erwachsenen von morgen, wir sollten allen Grund haben sie mit guten Aussichten in ihr selbstständiges Leben zu entlassen. Hier kommt die Schule ins Spiel, sie kann – gut ausgestattet und unterstützt – eine ausgleichende und motivierende Schlüsselrolle einnehmen. „Die Lektüre altersgerechter Bücher vermittelt die Fähigkeit, komplexere Zusammenhänge aus längeren Texten zu entnehmen. So kann man später zum Beispiel Zeitungsartikel lesen und verstehen.“, so Kirsten Boie.

Die Veranstaltung „Lesen macht Schule“ informiert über zeitgemäße und ansprechende Unterrichtslektüren, für die bereits - abgestimmt auf die Bildungspläne - Lehrermaterialien entwickelt und erprobt wurden. In den zweistündigen Vorträgen werden außerdem Methoden rund um den gemeinsamen Lesestoff vorgestellt, die auf aktueller Leseforschung und Leseförderansätzen beruhen. Warum kann es eine gute Idee sein, beliebte Titelhelden in den Unterricht zu integrieren, und wie können Schüler*innen „mit den Augen der anderen“ literarisch in die Welt schauen, sind weitere Fragen, zu denen Antworten geboten werden.

Ziel der Veranstaltung „Lesen macht Schule“ ist es, die Begeisterung für das Lesen in Schulen zurückzuholen bzw. zu festigen, damit Schüler*innen gerne lesen, gut lesen und freiwillig mehr lesen.

Dazu laden das Medienzentrum des Eifelkreises Bitburg-Prüm und die Buchhandlung Eselsohr interessierte Lehrpersonen und Bibliothekar*innen am Donnerstag, dem 14. November 2019 in der Bibliothek des St.-Willibrord-Gymnasiums  ein. 

Die Veranstaltung für die Sekundarstufe findet von 14.00-16.00 Uhr statt.

Die Veranstaltung für die Primarstufe findet von 16.30-18.30 Uhr statt.

Anmeldung unter medienzentrum@bitburg-pruem.de oder info@eselsohr-bitburg.de

14.11.2019 - 14:00
Bibliothek St.-Willibrord Gymnasium, Bitburg
frei